• Slide 01

    Neues von Hüneke

    Aktuelle Projekte und Referenzen

Fahrbahnmarkierung A 14, A 20 Autobahnmeisterei Upahl

In diesem Jahr haben wir den Zuschlag für die Markierungsarbeiten im Bereich der Autobahnmeisterei Upahl erhalten. Der Auftrag beinhaltet die Auffrischung der vorhandenen Markierung mit einer Kaltspritzplastik Typ II in einer Schichtstärke von 700 µm, auf dem größten Teil der knapp 100 Autobahnkilometer der BAB 20.

Fahrbahnmarkierung A 14, A 20 Autobahnmeisterei Upahl

Demarkierung von Fahrbahnmarkierungen mittels Feinfräsen

Für die mechanische Demarkierung stehen uns mehrere handgeführte und fahrbare Mikrofeinfräsen zur Verfügung. Hiermit können wir dick und dünnschichtige Markierung in verschiedenen Breiten sowohl auf langen Straßenabschnitten, als auch in kleinen und schwerzugänglichen Bereichen wie z.B. in Tiefgaragen effizient entfernen.

Demarkierung von Fahrbahnmarkierungen mittels Feinfräsen

Heißplastikmarkierung auf Parkdecks

Auf dem mit Gussasphalt belegten Parkdeck der 2010 eröffneten Kaufland Filiale in der Neubrandenburger Oststadt, wurden insgesamt 1.200 m Stellplatzmarkierung appliziert. Größtenteils wurde mit unserem Heißplastikextruder gearbeitet. In den Randbereichen musste allerdings auf handgeführte Verleger zurückgegriffen werden.

Heißplastikmarkierung auf Parkdecks